Equipment

Am wichtigsten ist natürlich eine Kamera - oder zwei. Aber das alleine reicht meist nicht aus. Ebenso wichtig ist das passende Stativ, Mikrofon, ausreichende Beleuchtung und bei besonderem Bedarf Kamerakran. Auf die Checkliste sollten auch immer genügend Speichermedien und geladene Akkus.

Das Equipment ist meist eine Budgetfrage, da eine professionelle Ausrüstung sehr teuer ist. Jedoch kann man auch mit günstiger Ausrüstung Aufnahmen erstellen, die von hoher Qualität sind. Bei z.B. Tageslicht im Freien ist der Unterschied zwischen einem Urlaubs-Camcorder und einer professionellen Kamera kaum zu erkennen.