Ton- und Musikschnitt

Die Tonbearbeitung wird bei den meisten Filmen stark unterschätzt. Dabei ist es immer wichtig, dass der Sound richtig abgemischt ist. Die Stimmen z.B. dürfen nicht zu leise aber auch nicht übersteuert sein. Außerdem muss aus immer größer werdenden Musikbibliotheken eine emotional passende Hintergundmusik ausgesucht werden. Wie wichtig der Sound ist bemerkt man, wenn man während einer Filmszene die Lautsprecher ausschaltet. Emotionen im Film werden meist mehr durch Ton als durch Bild vermittelt.